EAV Elektroakupunkturpunktuntersuchung EAV

Die Elektroakupunktur nach Dr. med. Reinhard Voll, kurz EAV genannt, ist eine moderne Diagnoseform, mit der es gelingt, die oft versteckten, wirklichen Ursachen einer Krankheit aufzuspüren und zu behandeln. Gemessen werden Hautwiderstandsver- änderungen an bestimmten Akupunkturpunkten an Händen, Füßen und teilweise im Gesicht. Dieses geschieht völlig schmerzfrei und kann selbst bei kleinen Kindern durchgeführt werden. Die EAV Testung hat sich als gute Ergänzung zur Augendiagnose erwiesen. Außerdem kann man tatsächlich damit fast ein ganzes Labor ersetzen. Man kann z.B. einzelne Viren, Bakterien und Pilze nachweisen. Die EAV ist auch dazu geeignet, .Umweltgifte, Medikamente, zahnärztliche Werkstoffe (z.B. Amalgam), Nahrungsmittelgifte und Allergene auf ihre Verträglichkeit zu testen. Damit ermöglicht die EAV auch die Kontrolle über die bisherige Therapie.Auch die Zusammenhänge zwischen verschiedenen Beschwerden lassen sich sicher erkennen. Zusätzlich besteht mit Hilfe des Gerätes die Möglichkeit eine Akupunkturbehandlung ohne Nadeln, sondern nur mit schwachen Stromimpulsen durchzuführen.





[Home] [Startseite] [Allergietest] [Antlitzdiagnose] [Aromatherapie] [Arthrose] [Baunscheidtieren] [Biochemie] [Bioresonanztherapie] [Cantharidenpflaster] [Chiropraktik] [Eigenblutbehandlung] [Blütentherapie] [Elektroakupunktur] [Ernährungsberatung] [Fußreflexzonenmassage] [Haarausfall] [Homöopathie] [Indianermedizin] [Irisdiagnose] [Klosterheilkunde] [Kopfschmerzen] [Krebstherapie] [Massage] [Mycotherapie] [Neuraltherapie] [Neurodermitis] [Ohrkerzenbehandlung] [Ostfr. Volksheilkunde] [Pflanzenheilkunde] [Rheumatherapie] [Schröpfen] [Kleintierheilkunde] [Unisolbestrahlung] [Kontakt] [Anfahrt] [Impressum] [Datenschutz]