™ š › œ  ž Ÿ   ¡ ¢ £ ¤ ¥ ¦ § ¨ © ª « ¬ ­ ® ¯ ° ± ² ˆGŒ]•­ÈÙ¸û³ ¤ø³ ÌÿHÌÿHÄ#^•û XÇË0MX LX L<RËÜ”,M€-M ÿÿÿÿ.ÝC À /?È L@?Lÿÿÿÿÿÿÿÿ LJD K.H.Peper, Bioresonanz

Bioresonanz Bioresonanztherapie

Bei der Bioresonanztherapie handelt es sich um eine Behandlung mit körpereigenen Schwingungen des Patienten oder um Schwingungen verschiedener Substanzen bzw. Materialien.
Man kann so gezielt Allergien löschen, die vorher mit der Elektroakupunktur nach Voll festgestellt wurden. Das Bioresonanzgerät kann das Schwingungsmuster eines Patienten oder einer Substanz präzise erkennen und im Körper eine positive Gegenschwingung auslösen, wodurch u.a. eine allergische Reaktion dann gestoppt werden kann.
Um eine dauerhafte Heilung zu gewährleisten, ist aber eine gründliche Untersuchung und auch eine ursächliche Behandlung erforderlich. Die Bioresonanztherapie ist hier aber eine wertvolle Unterstützung.





[Home] [Startseite] [Allergietest] [Antlitzdiagnose] [Aromatherapie] [Arthrose] [Baunscheidtieren] [Biochemie] [Bioresonanztherapie] [Cantharidenpflaster] [Chiropraktik] [Eigenblutbehandlung] [Blütentherapie] [Elektroakupunktur] [Ernährungsberatung] [Fußreflexzonenmassage] [Haarausfall] [Homöopathie] [Indianermedizin] [Irisdiagnose] [Klosterheilkunde] [Kopfschmerzen] [Krebstherapie] [Massage] [Mycotherapie] [Neuraltherapie] [Neurodermitis] [Ohrkerzenbehandlung] [Ostfr. Volksheilkunde] [Pflanzenheilkunde] [Rheumatherapie]