Naturheilpraxis Peper

Die Naturheilkunde, der sanfte Weg zur Heilung

Information ├╝ber die in meiner Praxis angewandten Diagnose- und Therapieformen.

Die Naturheilkunde, der sanfte Weg zur Heilung

Wilkommen auf meine Seite!!

Stacks Image 23
In diesem Internetauftritt möchte ich Ihnen, liebe Leser, die in meiner Praxis von mir durchgeführten wichtigsten Behandlungsmethoden und Diagnoseformen vorstellen und erklären.
Bitte, haben Sie Verständnis dafür, daß nicht alle Krankheiten hier aufgeführt sind, da das den Rahmen dieser Präsentation sprengen würde.
Mit Hilfe der in der Naturheilkunde üblichen Diagnoseformen lassen sich Krankheiten und insbesondere komplizierte Zusammenhänge in der Regel eher erkennen, als das mit schulmedizinischen Mitteln möglich ist. Der Unterschied besteht wohl darin, daß die Naturheilkunde den Menschen als Ganzes sieht und ihn ganzheitlich behandelt.
Aus diesem Grunde war es mir ein großes Anliegen, eine Vielfalt an Behandlungsmethoden und Diagnoseverfahren kennenzulernen. Der größte Unterschied zur Schulmedizin besteht in den unterschiedlichen Heil- und Behandlungsmethoden.
Da ich aber auch überzeugter Christ bin, praktiziere ich in meiner Praxis nur die Methoden, die ich vor Gott und meinem Gewissen verantworten kann. Das soll aber nicht heißen, daß ich alle in diesem Internetauftritt nicht aufgeführten Behandlungs- und Diagnosemethoden ablehne.
Insgesamt bietet die Naturheilkunde als sanfte Medizin ohne Nebenwirkungen eine echte Alternative zur Schulmedizin.
Es sollte jedoch auch gesagt werden, daß sowohl die Schulmedizin als auch die Naturheilkunde ihre Berechtigung haben.
Ich kann mir vorstellen, daß der eine oder andere Leser denkt, daß die aufgeführten Methoden unwissenschaftlich seien. Ich möchte Ihnen hiermit versichern, daß sie nur deshalb als unwissenschaftlich gelten, weil sich die Wissenschaft nicht die Mühe macht, sie mit geeigneten Methoden zu untersuchen.Deshalb ist es nach meiner Meinung völlig falsch, diese Aussage zu machen.

Ich wünsche Ihnen, liebe Leser, viel Freude beim Lesen.
Ihr Heilpraktiker
Karl-Heinz Peper

Betrifft E-Mail-Anfragen bezüglich Gesundheitstipps oder Anfragen über Behandlungsvorschläge:
Solche Anfragen werden von mir grundsätzlich nicht per E-Mail beantwortet!Wenn Sie Hilfe bei Ihren Gesundheitsproblemen wünschen, so kann dies grundsätzlich nur nach vorheriger Untersuchung in meiner Praxis und mit meinen eigenen Methoden durchgeführt werden. Ferndiagnosen sind ebenfalls nicht möglich und im Übrigen auch nicht erlaubt.Eine Terminvergabe oder auch Absage ist nur telefonisch möglich.